MOTORRADSTRASSEN unterwegs

Bock auf Wulfenia

Tröpolach – das Bikerdorf in Kärnten

Es gibt sie noch, die urigen Dorfgemeinschaften, die zusammenhalten und wissen, dass ihre größte Stärke in der Gemeinschaft liegt. Das 550-Einwohner-Dorf Tröpolach, das direkt unter Kärntens größtem Skigebiet, dem Nassfeld, liegt, ist dafür ein Paradebeispiel.

mehr

Deutschlands Westen - Die Motorradtourenkarte

22 Touren zum kostenlosen Download

Hallo Motorradfreunde, wir, das MOTORRADSTRASSEN-Team, haben Deutschlands Westen unter die Motorradreifen genommen und rund um Rhein und Mosel traumhafte Motorradmöglichkeiten entdeckt.

mehr

Deutschlands Mitte

17 Motorradtouren zum kostenlosen Download

Das MOTORRADSTRASSEN-Team war auf den Erlebnisrouten der Mitte Deutschlands für euch unterwegs. Mitgebracht haben wir euch 17 Motorradtouren, die ihr hier herunterladen könnt.

mehr

Sardinien - Die Schatzinsel

Die zweitgrößte Mittelmeerinsel bietet auf knapp 25.000 km2 herrliche Voraussetzungen zum Motorradspaß zwischen Felsen und Meer. Wir haben das Inselschätzchen unter die Motorradreifen genommen.

mehr

Rock and Rull

Die Oberlausitz ist dort, wo die Menschen das „R“ im Mund quirlen, bevor es hinausrollt. Einheimische nennen das „Rull’n“. Die außergewöhnliche Landschaft, in der sich im östlichsten Zipfel Deutschland, Polen und Tschechien berühren, wurde scheinbar für Motorradfahrer geschaffen: Berge, Wälder, Seen und jede Menge Kurven. Wir besuchten die Region im Rahmen einer Pressereise, startend im Elbsandsteingebirge.

mehr

Der Vogelsberg, die MSD und ein Motorrad namens Münch

Am 8. Mai 2004 wurde in Laubach/Vogelsberg von Konstrukteurslegende Friedel Münch die Motorradstraße Deutschland (MSD) eröffnet. Kürzlich ergab sich für uns die einmalige Gelegenheit die Ausgangsregion der MSD gemeinsam mit dem Sohn Friedel Münchs, unterwegs auf einer der legendären Mammuts, zu erkunden.

mehr

Winter ade, Andalusien olé

Zwischen tristem deutschen Novemberwetter und sonni­gen 22 Grad bei blauem Himmel liegen genau 2 Stunden und 45 Minuten, denn genau so lange braucht der A320 um uns von Frankfurt am Main nach Málaga in Andalusien zu befördern...

mehr

Gemeinsam mit LOUIS stellt Euch das Team von MOTORRADSTRASSEN viele starke Touren vor. Viel Spaß…

Route Deutschlands Norden

mit sechs Anschlusstouren

„Berlin, Berlin, wir fahren DURCH Berlin“. Diesen abgewandelten Schlachtruf der Fußballfans mit Pokalfinaleambitionen haben wir im Ohr, während wir die Straßen unserer Hauptstadt unter die Reifen nehmen.
Jetzt ist die Berliner Innenstadt nicht unbedingt ein Tourentipp, ein Besuch
der ehemals geteilten Stadt aber ein Muss.

mehr

Route Deutschlands Osten

mit sechs Anschlusstouren

Unsere Mission „Let´s go East“ startet nach schneller Anreise über die A7 in Goslar, also im nördlichen Harz. Die einladende Altstadt motiviert zum Zwischenstopp, bevor wir die Umfahrung des 1141 m hohen Brocken angehen.

mehr

Route Deutschlands Westen

mit sechs Anschlusstouren

Vergleiche mit dem unbeugsamen Dorf der Gallier in den Asterix-Comics drängen sich sofort auf, wenn man zum ersten Mal mit dem nordhessischen Örtchen Dodenau und seinen Bewohnern in Berührung kommt. Auch hier scheint es einen Zaubertrank zu geben, der in diesem Fall die Biker anzieht, und auch hier fürchtet man sich vor nichts mehr, als dass einem der Himmel auf den Kopf fällt, vor allem in Form von Wolkenbrüchen.

mehr

Route Deutschlands Mitte

mit sechs Anschlusstouren

Es ist der Hausberg der Rhein-Main-Biker und der bekannteste Bikertreff in Hessen, der „Große Feldberg“ im Taunus. Die 880 m hohe Erhebung ist der Ausgangspunkt unserer Route durch die Mitte Deutschlands.

mehr

Route Deutschlands Südwesten

mit sechs Anschlusstouren

Wir starten in Klotten, einem kleinen Weinort in der Nähe der Tourihochburg Cochem, zu unserer mehrtägigen Reise durch Deutschlands Südwesten. Klaus Berens, Inhaber des Motorradhotels „Zur Post“ und Mitglied des Eifel-Routenteams, wird uns mit seiner V-Strom einige Kilometer entlang der Mosel begleiten.

mehr

Route Deutschlands Südosten

mit sechs Anschlusstouren

Unsere Mission „Deutschland Südost“ startet in Aschaffenburg, dem „Nizza Bayerns“. Bayern? Ja, obwohl die Weißwurstmetropole München rund 400 km entfernt ist, befinden wir uns bereits im blau-weißen Freistaat. Das sollte hier nur nicht allzu laut geäußert werden, da wir uns in der Region Franken befinden und deren Stolz auf die Zugehörigkeit zu Bayern nicht sonderlich übertrieben nach außen dargestellt wird.

mehr

Route Deutschlands Alpen

mit sechs Anschlusstouren

Zum Auftakt unserer Reise durch die Deutschen Alpen stehen wir hier am Königssee und schauen den abfahrenden Booten in Richtung St. Bartholomä nach. Da wir die kleine Kirche auf der anderen Seite des Gewässers von diversen Stickbildern unserer Omas kennen, sparen wir uns die Fahrt mit der Touri-Gondel genauso wie den Besuch des in unmittelbarer Nähe liegenden, weltbekannten Salzbergwerks.

mehr